Visa und Pässe

Benötige ich für Auslandsaufenthalte Visa und Pässe?

Wenn du planst, im Ausland zu studieren, muss du dich um alle notwendigen Dokumente (Pässe, Visa) kümmern. Dies ist wahrscheinlich der langweiligste Teil bei der Planung deiner Studien im Ausland, aber um voll und ganz deine Zeit in einem neuen Land zu genießen, muss du dich um das zu kümmern. In der Tat, je früher du startest damit, desto eher kannst du beginnen, die Zeit deines Lebens im Ausland zu geniessen!

Wenn du einen Platz an einer Universität gesichert hast, egal ob es als um Austauschstudien oder volle Studien geht, muss du wahrscheinlich dein Annahmebrief so bald wie möglich erhalten. Das wird dir helfen, das ganzen offizielle Prozeduren in Bewegung bringen. Konsultiere deine Universität, wo du studieren wirst und die Botschaft des Landes, in dem du leben wirst.

Visa und Pässe
Stelle dich sicher, dass deine Dokumente auf dem neuesten Stand sind.

Achte darauf, dass deinen Visa und Pässe up-to-date sind.

Auch wenn du in einem Land studieren wirst, in dem kein Visum benötigt wird, ist es eine gute Idee, zu überprüfen, dass dein Pass nicht bald abläuft. Wenn du einige Länder besuchen willst, muss der Pass für sogar 3 bis 6 Monate nach der Zeit gültig sein, zu der du das Land zu verlassen planst.

Auch vertraue deinem eigenem Gefühl, wenn du die Informationen im Internet durchliest. Du kannst einige ernste Probleme kriegen, wenn du nicht ein korrektes Visum hast. In einigen Ländern, wenn du dorthin mit einem Touristenvisum statt eines ordnungsgemäßen Studienvisums zu studieren hinreist, kann dir sogar Gericht, Geldstrafen oder in den absolut schlimmsten Fällen Gefängnis drohen.

Es ist wirklich wichtig, sich daran zu erinnern, dass sich die Verfahren für Visa und Einwanderungsfragen auch innerhalb desselben Landes sehr oft ändern können. Deshalb solltest du immer die neuesten Informationen, die 100% up to date ist zu Verfügung haben.

Natürlich brauchst du während des Aufenthaltes in der Europäischen Union kein Visum für den Zugang zu anderen Ländern des Schengen-Raums. Du kannst also einfach mit dem Fahrrad von Österreich nach Slowenien fahren oder mit dem Auto von Finnland nach Schweden.Beim Studium im so genannten Schengen-Gebiet gibt es die Vergünstigung, viele Länder mit demselben Visum zu besuchen.

Kann ich im Ausland während des Studiums arbeiten?

In einigen Ländern ist es möglich zu arbeiten, während du studierst. Es ist sehr lohnend, nicht nur für einiges zusätzliches Geld, sondern auch, weil du damit einige Netzwerke für dein Arbeitsleben schaffst. Dies kann sogar zu einer dauerhaften Position führen, nachdem du graduierst.

In einigen Ländern, wie Australien und Finnland, um nur einige zu nennen, ist es möglich und manchmal sogar erwünscht während des Studiums zu arbeiten. In der Regel kannst du während des Studiums Teilzeit arbeiten. Im Urlaubszeitraum könnte auch Vollzeitarbeit möglich sein. In den Vereinigten Staaten, kannst du wenn du ein Stipendium beziehst, das die Kosten nur teilweise abdeckt, auch etwas mehr Geld durch die Arbeit direkt an der Universität verdienen.

Die meisten Studien beinhalten auch ein Praktikum. Normalerweise, wenn das Praktikum Teil deines Studiums ist, brauchst du keine Änderungen für dein Visum oder Aufenthaltserlaubnis. Allerdings ist es immer eine gute Idee, die genauen Verfahren mit deiner Universität oder mit den Einwanderungsbeamten zu überprüfen.

Wenn du ein Student bist, kannst du manchmal in dem Land mit einer automatischen Visumverlängerung von sechs bis zwölf Monate nach dem Beenden deines Studiums arbeiten. Dies wird dich ermutigen, einen Job so schnell wie möglich nach dem Studium zu finden. Wir wünschen dir alles Gute!

Visa and Pässe
Du kannst zum Beispiel an der Universitäts Bibliothek arbeiten