Tipps und Tricks

Dein Leben als Student ist nicht nur dein Studium! Es gibt viele andere praktische Dinge, die du kennen solltest, um deine Studentenleben ein bisschen leichter zu machen, so dass dir mehr Zeit bleibt an allen außerschulischen Aktivitäten die Spass machen teilzunehmen. Hier sind ein paar Tipps und Tricks von uns die dir helfen das Beste aus deinem Studentenleben zu machen.

Wir haben einige wertvolle Tipps und Tricks für dich!

Vertraue uns, wenn wir sagen, wir wissen über das Studium alles, was es zu wissen gibt! Wir haben ein Team von Fachleuten, die rund um den Globus studiert und gearbeitet haben, sowohl in Vollzeit und Austausch waren, und jeder von uns könnte eine Master-Arbeit über das Studentenleben sowohl zu Hause als auch im Ausland schreiben. Glücklicherweise sind viele Elemente in der höheren Ausbildung sehr ähnlich. Also lass dir für den Anfang mit  ein paar Grundlagen helfen:

Vor allem: solltest du Hochschulrankings benutzen, um einen Studien Ort zu finden,? Es gibt viele Top-Listen für dich zur Auswahl, aber vielen von ihnen fehlt ein Bezug auf die Zufriedenheit der Studierenden. Wir haben die Lösung  für dieses Problem gefunden! Verwende unsere Study Advisory Beliebtheit Bewertung Filter in unserer Universitäten-Suchmaschine die auf Bewertungen durch Studenten basieren.

Jedes Mal, wenn du eine tolle Hochschule gefunden hast, für die Du Dich bewerben möchtest, solltest Du  wieder zurück kommen  um wertvolle Insider-Informationen zu bekommen und dann gehe weiter zu was zu tun, nachdem du an einer Hochschule aufgenommen wurdest.

Unterkunft

Das wichtigste, was du brauchst, nachdem du die richtige Hochschule  und das Programm für dich gefunden hast, istder Platz wo Du wohnen wirst. Das Personal an deiner  Universität kann dir in vielen Fällen mit Tipps und Tricks behilflich sein um eine erschwingliche brauchbare Wohnmöglichkeit zu finden, z.B.  Studentenwohnheim, Studentenwohnung, Privatwohnung oder sogar bei einer Gastfamilie.

Wir raten dir dringend so früh wie möglich zu beginnen eine Unterkunft  zu suchen, sofort nachdem du deinen Zulassungsbescheid erhalten hast. Werde dir klar über Deine Optionen. Du solltest immer vorher genau wissen, was in der Wohnmöglichkeit deiner Wahl enthalten ist. Viele Unterkünfte sind eingerichtet und können sogar Extras wie Internetzugang, Wasser- und Stromkosten, Wasch- und Trockenräume oder sogar einen Fitnessraum enthalten.

Stelle sicher, dass du deinen Wohnungsvertrag vollständig verstehst, bevor du ihn unterzeichnest, und im Zweifelsfall, konsultiere die zuständigen Personen an deiner Universität. Lies mehr über unsere Tipps für die Unterkunft

Tipps und tricks
Den perfekten Ort zu finden, während des Studiums zu leben, ist der Schlüssel!

Gesundheit und Sicherheit

Sobald du einen gemütlichen Ort zum Wohnen hast, solltest du dich schon im voraus ein wenig Informationen über dein zukünftiges Studentenleben suchen. Stelle dich sicher, dass du auf dem neuesten Stand bist mit allen lokal notwendigen Impfungen und dass sämtliche für dich notwendigen verschreibungspflichtigen Medikamente für dich erhältlich sind, während du studierst.

Manche Universitäten und Hochschulen haben einen Arzt oder sonstige Beauftragte für Gesundheitsfragen die du  konsultieren kannst. Es lohnt sich in so einem Fall immer zuerst mit ihnen Kontakt aufzunehmen  bevor du dich an öffentliche oder privaten Gesundheitsdienstleister wendest, da diese Personen dir entweder zu einem reduzierten Preis oder gratis helfen können. Das ist auch meist schneller als wenn Du die durchschnittliche Wartezeit bei einem anderen Arzt warten musst.

Merke dir die lokale Notruftelefonnummer und das nächstgelegene Krankenhaus. Du solltest auch ein einfaches Erste-Hilfe-Kit zur Hand haben für die kleinen Zwischenfälle – und eventuell gegen studieninduzierte Kopfschmerzen :-))

Du benötigst auch eine umfassende Krankenversicherung. Stelle  sicher, dass du verstehst, was sie abdeckt. Selbstbehalte sind in den meisten Krankenversicherungen üblich, daher stelle auch sicher, dass du weisst, wie viel du für deine medizinische Versorgung aus eigener Tasche zahlen musst, bevor du einem bestimmten Behandlungsplan zustimmst. Bezahlen für eine Krankenversicherung kann sehr aufwendig sein, aber es lohnt sich am Ende fast immer. Sicher ist sicher! Wenn wir unterwegs oder im Austausch sind, bevorzugen wir  persönlich Welt Nomaden.

Sicher zu sein während deiner Studien ist nicht nur eine Frage deiner Krankenversicherung. Es können auch  ein paar andere unerwünschte Überraschungen während des Studiums auftauchen, und ein Blick auf diese  Liste  wie sich sicher zu fühlen, während du studierst ist eine gute Möglichkeit, zwei Schritte voraus zu bleiben.

Schließlich kann es in Deinem Studium leicht geschehen dass Du Dich überfordert fühlst in deinem Studium und den Mut verlierst, vor allem im ersten Jahr, wenn du versuchst, wieder Dein Gleichgewicht zu finden. Sieh dir unsere Tipps an, wie Stress verbunden mit den Studien zu verwalten, wenn „Feuer am Dach“ ist.

tipps und tricks
Wusstest du schon? Dein Gesundheitstand und dein Sicherheits Gefühl wirken sich direkt auf dein Studium aus!

Wenn in du in Rom bist…

Ob Austausch oder Vollzeitstudium – das Studium im Ausland ist eine Erfahrung, die Dein Leben verändert. Bevor du jetzt voll von der spannenden Stimmung gefangen wirst, nimm dir einen Moment Zeit über jeden Papierkram zu denken den du vor oder während deiner Zeit zu bewältigen musst.

Vor allem: vergiss nicht deinen Reisepass! Es ist ziemlich schwer, den mit all den tollen Stempeln zu vergessen die du sammeln wirst, aber stelle sofort sicher, dass es für die gesamte Dauer des Studiums gültig ist, oder dass du weisst, wie du aus dem Ausland eine Verlängerung zu beantragen hast. Kontrolliere ob Dein Land im Land Deiner Hochschule eine Botschaft hat oder ob es eine in einem Nachbarland gibt. Die Botschaft unterstützt dich in allen Fragen die Deinen Reisepass betreffen.

Fast alle Länder in der Welt verlangen irgendeine Art von Visum oder eine Aufenthaltsgenehmigung für Langzeitstudenten. Du kannst alle Informationen, die du über Visa oder diese Genehmigungen brauchst sowie über das Antragsverfahren und die Gebühren auf der offiziellen Immigrations-Webseite des Landes finden. Du kannst auch  Tipps und Tricks von den Mitarbeitern  des Internationalen Büros  der Universität erfragen.

Schliesse eine Reiseversicherung ab. Die Reiseversicherung kann alle auf der Reise entstehenden medizinischen Kosten decken,auch Kosten für verlorenes Gepäck, Unfälle oder Ausfälle und Verspätungen  von Flügen. Du möchtest ja immer gegen das Unerwartete abgedeckt sein, und eine gute Reiseversicherung ist der erste Schritt, um sich selbst  auf dem Weg nach und in einem fremden Land zu sichern.

tipps und tricks
Einige Leidenschaften findet man einfach nicht in den Klassenzimmern

Stell dich sicher, dass du deine Studie Ziel kennst. Das wird dir viel Zeit sparen!

Und last but not least …

Lass dich los und hab etwas Spaß !!!

Du bist nun bereit, in eine der schönsten Phasen deines Lebens zu einzutreten. Denk  daran dass die Zeit deines Studiums das ist, was du daraus machst. Nutze diese Zeit und ihr volles Potenzial, ergreife jede Gelegenheit, die dir über den am Weg kommt. Sei aktiv in Gruppen und nimm teil an außerschulischen Aktivitäten, die entweder von der Hochschule, einer Hochschulgruppe oder von der lokalen Öffentlichkeit veranstaltet werden. Diese Erinnerungen werden wirklich ewig dauern!

Wenn fühlst, dass du ein wenig Inspiration brauchst, dann solltest du den den Sprung wagen das Studium an einem fremden Ort aufzunehmen, diese Erfahrungen anderer, die im Ausland gewählt zu studieren führen dich in die richtige Richtung. Da die Mehrheit unseres Teams im Ausland mehr als einmal studiert hat, genehmigen wir diese Botschaft!

P. S. Wenn du eine Hilfe benötigst, um deine  Eltern zu überzeugen, dass das Studium im Ausland es Wert ist, überprüfe  unseren Leitfaden für das Studium im Ausland für Eltern, und weise sie darauf hin! Du kannst feststellen, es wird ihnen helfen, dich hinaus gehen zu lassen um diese grosse Welt zu erkunden die da draussen auf Dich wartet.